Vorstand

Sebastian Fischer

Folie2.jpeg

Hallo Sportsfreunde. Nach dem Studium in Bayreuth hat es mich aus beruflichen Gründen nach Ansbach verschlagen. Als Wahlansbacher wurde ich damals mit offenen Armen von der Badminton-Gemeinschaft empfangen und habe mich dort auch sofort pudelwohl gefühlt. Da mir neben dem reinen Sport auch die Gemeinschaft in einem Verein wichtig ist, hat mir die Zusammenarbeit mit Tobi im Vergnügungsausschuss und vor allem die durchgeführten Aktionen immer viel Freude bereitet. Nachdem Peter nach seinem langjährigen Engagement nun eine große Lücke hinterlässt, möchte ich zusammen mit Michael Schnuck und dem eingespielten Team Vorstandsteam, diese Lücke zu füllen, unseren Verein weiterhin sportlich erfolgreich aufzustellen und ihn als Ort der Gemeinschaft und des Zusammenhalts prägen. Vielen Dank für euer Vertrauen und ich freue mich auf die neue Aufgabe. (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Michael Schnuck

Folie1.jpeg

Liebe Badmintonfreunde, als alter Ansbacher bin ich – auch wenn ich im Laufe der Jahre immer mal wieder vorübergehend weg war – bereits seit 1995 in der Abteilung aktiv. Dabei habe ich nach der Schüler- und Jugendmannschaft in verschiedenen Mannschaften gespielt und mich auch als Mannschaftsführer eingebracht. Zusammen mit Sebastian freue ich mich, die Abteilung in über Jahren gewachsenen und von Peter und dem restlichen Vorstand geschaffenen Strukturen zu übernehmen und die Zukunft mit eigenen Ideen zu gestalten. Der Neustart am Ende der aktuell für alle Sportarten schwierigen Situation bietet dafür neben Herausforderungen auch Chancen, die ich nutzen möchte. Dass im Vorstand Kontinuität mit Nina, Chrissi und Julian herrscht, macht den Einstieg für uns sehr angenehm und unkompliziert. Ich habe mich sehr gefreut, dass das Wahlergebnis so deutlich ausgefallen ist und dass sich so viele an der Wahl beteiligt haben. Dies zeigt mir, dass die Mitglieder großes Interesse haben, wie sich die Abteilung in Zukunft entwickelt und dass Vertrauen in Sebastian und mich da ist. Wenn es Themen gibt, die ihr ansprechen möchtet, bin ich immer für euch ansprechbar. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder in der Halle! (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Folie3.jpeg

Folie4.jpeg

Folie5.jpeg