Kuguschew in Augsburg

Anita konnte sich durch ihre unermüdliche Teilnahme an C/D-Ranglisten für die Süd-Ost Deutsche Ranglisten in Augsburg qualifizieren.

Anita_in_Augsburg.jpg


Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Zum ersten Mal konnte Anita an einer B- Rangliste teilnehmen. Nun hieß es alles geben, Spaß haben und vielleicht für einige Überraschungen sorgen. Zusammen mit Trainer Wladislaw ging es am Samstag zum Regionalligisten nach Augsburg. Nach einem intensiven Aufwärmen ging es dann auch schon los. In der ersten Runde der Gruppe F bekam es Anita mit der an 6 gesetzten Ros Riedel (TSV Dresden) zu tun. Hier setzte sich leider die Favoritin aus Sachsen in zwei Sätzen durch. Auch im zweiten Spiel zog Anita gegen Aliyah Moll (BC Spöck) den kürzeren. Nach einer kämpferischen Leistung mit vielen hochklassigen Ballwechseln musste sie die Klasse ihrer Gegnerinnen einfach anerkennen.


"Es fehlt einfach noch ein bisschen die Erfahrung und Konstanz um bei solchen Spielen die Kontrolle zu behalten." so Coach Wladislaw. "Wir sind uns aber sicher das Anita bei den nächsten B-Ranglisten für einige Überraschungen sorgen kann!" Nun heißt es weitermachen und hart arbeiten um pünktlich bis zum nächsten Turnier wieder Höchstleistung bringen zu können.

Ergebnisse

Sponsoren

FZ FORZA
Sport-Beat