Tim König

Folie9.jpeg

 

Ansbach hat einen neuen König! Wir begrüßen herzlich und in tiefer Demut Tim von Ludwigshafen. Der erst 28-jährige „Routinier“ kommt mit reichlich Erfahrung aus der Regionalliga Mitte. Wir hoffen hierbei von seiner Erfahrung und Spielübersicht zu profitieren. Das nur 1,73 m große Kraftpaket aus Rimsting trainiert unter der Woche im schönen Prien am Chiemsee und verbringt nicht nur Zeit in der Halle, sondern auch im Gym. Dies lässt sich im Sommer vor allem beim Beachvolleyball bewundern oder bei einer seinen zahlreichen Reisen. Nicht nur spielerisch werden wir von Tim profitieren, sondern auch durch seine Erfahrung als Filmproduzent (@wingmen.media). Ihr könnt gespannt sein was diesbezüglich noch alles auf euch zukommen wird! Tim kommt mit viel Begeisterung an die Rezat und wünscht sich „eine Bombenstimmung in der Halle“. Hierfür kann er mit seinem Bomben-Smash gleich selbst sorgen. Mit dieser Waffe und seiner Schnelligkeit wird er seine Gegner aus der Halle fegen und sein Ziel „eine positive Bilanz und eine gute Platzierung in der Tabelle“ sicherlich erreichen. Sein Haupteinsatzgebiet wird das dritte Herreneinzel und zweite Doppel sein. „Tim hat die Fähigkeit die Leute mitzureißen und hat sicherlich das Zeug zum Publikumsliebling!“, so Mannschaftskollege Winter.Das Debüt gegen München ist Tim geglückt und wir freuen uns auf die nächsten Spiele!

 

D4C_0106.jpg

Sponsoren

FZ FORZA
Sport-Beat