• Startseite
  • Der Aufstieg in die 3. Liga ist perfekt!

Der Aufstieg in die 3. Liga ist perfekt!

Der TSV 1860 Ansbach spielt nun auch im Badminton in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands.

Für das Team um Lukas Rupp, Wladislaw Kuguschew, Matthias Fruck, Jürgen Buckel, Christina Mahlein und Nina Buckel, die eingesetzten Ersatzspieler Tobias Winter, Michael Nerdenyan, Jan Hörber, Peter Bejcek, Ullrich Schmidt-Gärtner und Stefanie Korn, sowie natürlich alle Mitglieder der Badmintonabteilung des TSV geht ein großer Traum in Erfüllung. Noch nie hat eine Badmintonmannschaft aus Ansbach es geschafft, nach 2 Meistertiteln in der Bayernliga Nord,den Aufstieg in die Regionalliga Südost-Ost perfekt zu machen. Nachdem die Markgrafenstädter erneut den Titel klar in die Bezirkshauptstadt holten, stand lange nicht fest, ob eine erneute Relegationsrunde wie im Vorjahr (dort fehlten nur wenige Punkte zum Aufstieg) notwendig ist. Da eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga und eine Mannschaft aus der 2. Bundesliga ihre Meldungen für die Saison 2017/18 zurückgezogen haben, warteten alle Spieler der 1. Mannschaft seit einer Woche auf die offizielle Bekanntgabe, dass der Aufstieg ohne Relegationsrunde zustande kommt, welche am Montag eintraf. Für das Team um Kapitän Lukas Rupp heißt es nun nach der verdienten Saisonabschlussfeier hart zu trainieren um sich in der Klasse halten zu können. Die Gegner in der neuen Saison lauten dann 1. BV Bamberg, ESV Flügelrad Nürnberg, TSVDresden, HSG DHfK Leipzig, TSV BW Röhrsdorf, SG Gittersee und TV Unterdürrbach und werden es den Ansbachern nicht leicht machen. Man muss sich aber nicht verstecken, da man mit den jungen Spielern Lukas Rupp und Wladislaw Kuguschew, die auf deutscher Ebene kein Turnier auslassen, sowie den regionalligaerfahrenen Spielern Matthias Fruck und Nina Buckel und den ebenfalls nicht weniger erfolgreichen Punktesammlern in der Bayernliga, Christina Mahlein, Jürgen Buckel und Tobias Winter eine gute Mischung im Team hat. In der neuen Saison darf man sich deshalb auf spannende und spielstarke Partien freuen.

Kontakt

  • Peter Bejcek

    Abteilungsleiter / Trainer

    Galgengasse 8
    91541 Rothenburg

    Handynummer: 0152 28877200
    Telefon privat: 09861 9746391
    Telefon geschäftlich: 09861 402-522
    Email: badminton@tsv1860ansbach.de

  • Peter Bejcek

    Nina Buckel

    Manfred Dietsch

    Matthias Fruck

    Wladislaw Kuguschew

    Lukas Rupp

    Julian Schnuck

  • Nina Buckel

    Sportwart

    Julian Schnuck

    Jugendwart

    Christina Mahlein

    Kassier