Relegation zur Regionalliga

Am Samstag 23.04.16 findet die Relegation zur Regionalliga SüdOst mit der 1. Mannschaft des TSV 1860 Ansbach statt.

Am Samstag finden die wichtigsten Spiele der Vereinsgeschichte der Badmintonabteilung des TSV 1860 Ansbach statt. In Markkleeberg bei Leipzig treten die Spieler der 1. Mannschaft gegen die SG Gittersee und den BV Marienberg an. Um den Aufstieg in die Regionalliga SüdOst zu erreichen müssen die Markgrafenstädter ihr ganzes Können aufbieten, da die gegnerischen Spieler alle regionalligaerfahren sind. Das Ansbacher Team muss dabei auf ihren Stammspieler Matthias Fruck verzichten, der aufgrund einer langwierigen Krankheit ausfällt. Mit Ersatzspielern wie Peter Bejcek und Jan Hörber bei den Herren, sowie bei den Damen mit Jana Lau und Luisa Werner ist die Mannschaft bei Verletzungen der Stammspieler auf alle Eventualitäten vorbereitet. Die 1. Mannschaft tritt in folgender Besetzung an: Teamkapitän Lukas Rupp, Wladislaw Kuguschew, Jürgen Buckel, Lukas Schäf, Nina Buckel und Christina Mahlein. Mit dem Aufstieg in die 3. höchste Liga könnte die Mannschaft das 50-jährige Bestehen der Badmintonabteilung krönen.

Sponsoren

FZ FORZA
Sport-Beat