• Startseite
  • Vorfreude auf Nürnberger Stadtmeisterschaft

Vorfreude auf Nürnberger Stadtmeisterschaft

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Ein Teil unseres Regionalliga-Teams möchte in Nürnberg die ein oder andere Trophäe mit nach Hause nehmen.

DSC_0485_Kopie_2.jpg

 

Am Samstag startet unsere Doppel und Mixedspezialistin Christina Mahlein mit ihrem Partner Pasqual Burg (TSV Lauf) in den Mixedspielbetrieb. Hier erwarten sie starke Gegner wie zum Beispiel die ehemaligen Jugendnationalspieler Persin/Weigert oder Schnabel/Rudert. "Christina hat mit ihrem Partner durchaus das Zeug dazu sich gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen" so Teammanager Rupp. "Wir sind uns ziemlich sicher das beide für einige Überraschungen sorgen werden". Im Herreneinzel gehen dieses Jahr Wladislaw Kuguschew und Lukas Schäf an den Start. Die beiden Topspieler sind schon richtig heiß auf die neue Saison und können kaum erwarten sich gegen ihre Gegner zu behaupten. Beide haben hier gute Chancen auf einen Podestplatz. 

Am Sonntag stellt sich die Frage ob Tobias Winter im Herrendoppel seinen dritten Platz im Vorjahr wiederholen kann. Er geht zusammen mit Lukas Schäf an den Start. "Diese Paarung ist durchaus interessant" so die Abteilungsleitung. "Es könnte sein das diese Konstellation auch in der kommenden Saison einige Male zum Einsatz kommt". Hier heißt es also ausprobieren und alles geben. Auch Einzelspezialist Kuguschew möchte zusammen mit Pasqual Burg für die ein oder andere Überraschung sorgen.

In der Spielklasse C gehen Andre und Zahid auf Punktejagd. Für Zahid ist es das erste Turnier. Wir sind also gespannt auf welchem Leistungsstand sich unsere Neulinge befinden.

Ergebnisse

 

Sponsoren

FZ FORZA
Sport-Beat