Badminton-Jugendranglistenturnier

Neusäß – Beim BBV-D Ranglistenturnier der Badmintonjugend in Neusäß gingen Podestplätze an Anita Kuguschew (TSV Ansbach). 

Im Mädcheneinzel U15 spielte sich Anita Kuguschew (TSV Ansbach) mit drei glatten Zweisatzsiegen ins Finale. Gegen Emily Männel (TSV Freystadt) zog sie in drei Sätzen am Ende den kürzeren und erreichte den 2. Platz. Im Doppel mit Rediaet Worku (Polizei SV München) nach einem Sieg und einer Niederlage in der Gruppenphase das kleine Finale. Mit einem Zweisatzsieg gegen Aylin Rindle/Franziska Wirth (TSV Mindelheim/TSV Lauf) erspielten sie sich den 3. Platz. Im Mixed erreichte sie mit Dennis Jungkind nach einem glatten Zweisatzsieg ebenfalls das Halbfinale. Nach zwei knappen Dreisatzniederlagen gegen Patrick Gayr/Vanessa Steele (TSV Wolfstein/BC Bodenwöhr) und Thomas Bernhard/Fenja Schilling (Post SV Augsburg) verpassten sie knapp das Podest. Im Herrendoppel U17 siegten Dennis Jungkind/Peer Brudniok (TSV Ansbach) im Viertelfinale gegen Felix Hartmann/Achim Theisen (TV Unterdürrbach). Nach zwei Niederlagen mussten sie sich mit dem 4. Platz zufrieden geben. 

 

Sponsoren

FZ FORZA
Sport-Beat